Artikel mit dem Tag "Hochzeitsfotografin"



Karin & Benedikt
Wart ihr schon mal auf einer privaten Ruine? Also ich habe nicht schlecht gestaunt als ich Karin und Benedikt auf dieser gut versteckten Ruine fotografieren durfte. Die beiden waren so relaxed und die freie Trauungsrednerin hat ihre Sache so gut gemacht, dass viele Taschentücher gebraucht wurden. Auch ich hab mir hinter der Kamera so manches Mal schwer getan. Immer toll als Hochzeitsfotografin bei so einer außergewöhnlichen Trauung dabei zu sein!
Verena & Maximilian
Der Klostergarten in Maria Taferl ist schon fast sowas wie meine Stamm Hochzeitslocation. Hier war ich schon echt oft, aber es wird mir auch nie fad hier. Dieses süße Brautpaar war super entspannt und bei der Zeremonie musste sogar die Standesbeamtin eine Träne verdrücken. Das fiel mir als Hochzeitsfotografin auch nicht ganz leicht, da musste ich auch hinter der Kamera ein kleines Tränchen wegwischen.

Verena & Georg
Eine traumhafte Herbst Hochzeit im malerischen Refugium Hochstrass. Diese Location hat mich echt fasziniert! Es ist so ruhig hier, kein Handyempfang, mitten im Nichts - und trotzdem eine gediegene Location mit super Service und leckerem Essen!
Standesamtliche Hochzeit im Klostergarten Maria Taferl

Hochzeit am Standesamt in Mank, Tafel im Lindenhof Lentsch in Kirnberg
Hochzeit im wunderschönen Melk an der Donau.

Hochzeit in Dürnstein, Wachau
Hochzeit im Schloss Pöggstall

Hochzeit im Schloss Seisenegg
Hochzeit in Waidhofen an der Ybbs